Wörlitzer Anlagen

Auf der Rückfahrt von einer Familienfeier in Berlin nach Erlangen bot sich die Möglichkeit, einen Zwischenstop in Wörlitz einzulegen. Der Wörlitzer Park ist Teil des als UNESCO-Welterbe gelisteten „Dessau-Wörlitzer Gartenreiches“. Aufgrund der Ferienzeit hatten wir mit größerem Andrang gerechnet, jedoch mussten wir den Park nur mit wenigen weiteren Spaziergängern teilen. Sei es, dass die Besucherzahlen an einem Tag unter der Woche vielleicht eh niedriger ausfallen, vielleicht waren es die hohen Temperaturen: uns war es recht so. Und obwohl wir nur einen Teil des Landschaftsparks und seiner Gebäude gesehen hatten, wurden aus dem angedachten kurzen Abstecher doch mehrere Stunden Aufenthalt.