Okt 222012
 

Ab und an macht es uns Spaß, Freunde nicht einfach nur zu einem „normalen“ Essen einzuladen. Dann darf es auch mal etwas mehr sein, und wir versuchen, ein etwas ausgefalleneres Menü zusammenzustellen, mit dem wir unsere Gäste bewirten.
Der Jahreszeit entsprechend wollten wir das Menü diesmal herbstlich gestalten. Herausgekommen ist dabei Folgendes:

Vielen lieben Dank an Frank für das Vergnügen bei der Planung und Vorbereitung des Essens, aber natürlich auch an unsere Gäste für einen wunderbaren Abend!