Jan 172014
 

Eine mehrfache Gruppierung von Objekten in Illustrator aufzuheben, ist ja noch relativ einfach. Ein – wie ich dachte – ähnlich gelagertes Problem ließ sich für mich jedoch nicht so leicht lösen:
Beim Import von Grafiken im pdf-Format oder dem Kopieren von Excel-Grafiken nach Illustrator sind die tatsächlichen Grafikpfade häufig in Schnittmasken „versteckt“. Um die nun alle aufzulösen, kannte ich nur den Weg, sich nach und nach durch alle Objekte durchzuhangeln – bei komplexen Grafiken ein Ding der Unmöglichkeit. Vor wenigen Tagen habe ich auf einer englischen Webseite nun endlich den Weg gefunden, wie alle Schnittmasken einer Grafik gleichzeitig bearbeitet werden können. Wie so häufig ist die Lösung höchst einfach, und bevor ich sie wieder vergesse, stelle ich sie gleich hier zur Verfügung:

  • über Auswahl > Objekt > Schnittmasken alle Schnittmasken-Objekte selektieren
  • über Objekt > Schnittmaske > Zurückwandeln alle Schnittmasken aufheben

Die überflüssigen Schnittmasken bin ich mit folgender Vorgehensweise losgeworden:

  • ein Objekt ohne Flächen- und Konturzuweisung markieren
  • über Auswahl > Gleich > Fläche und Kontur alle weiteren Masken selektieren und
  • diese dann einfach löschen